Montag, 21. April 2008

Endlich ein RPG aus eigner Hand der Anfang


Alles Begann mit dem Zentrum. Im Zentrum war das Mytherium welches unserem Universum Leben ein hauchte. Es war der Ursprung alles Lebens und ist nun Der Kern unseres Planeten. Um diesen Kern sind millionen Tonnen von Wasser und auf dem Wasser schimmen viele große Inseln die von Gigantischen Metallbrücken zusammengehalten werden. Der Kern der Insel wird vom Volk des Metalls bewohnt im Mittland lebt das Volk der Erde(braun). Im roten Norden lebt das Volk des Feuers Im Blauen Norden das Volk des Eises. Im blauen Süden lebt das Volk des Wassers ( bloß nicht vergessen die können sich nicht ausstehen sehen aber fast gleich aus).Im grünen Westen das Volk der Wälder und im grauen Süden lebt... Niemand, Doch Legenden Erzählen von einem einzigen Clan der in der Dunkelheit lebt.
Jedes Volk hat seine eigenarten.
Erde:unglaublich Stark aber Sturköpfig und Strategisch nur mittelmäßig begabt
Wasser:Kontrolliert nur offenes Wasser(Flüsse Seen usw) aber nichts was lebt etc Sehr aufgeweckt
Eis: Gefühlslos Eiskalt und Tödlich. Wenn sie wasser finden Können sie sich schützen und noch mehr wasser aus der luft ziehen. Sie brauchen aber reines Wasser zum kämpfen

Wald:können heilen sind sehr friedlich und besonnen dröhnen sich aber auch wahnsinnig gerne zu

Feuer:Angriffslustig und käkmpft mit vergrößerung von feuer benötigt also eine bereits existierende Flamme

Eisen:Kein eigenes Volk Fähigkeit die jeder hochbegabte schüler erlnernen kann Metall kontrollieren

Schatten:Schnell kennt viele Magische formeln beschwört geister und dämonen

Kommentare:

  1. Und Gaia herrscht über alles...

    AntwortenLöschen
  2. Die Welt die es zu retten gilt mit Elementenmacht, Freundschaft, Liebe und Geschick ^_^
    Welch ein Glück das dieses RPG seinen Weg zurück ins Leben fand und dort unsterblich wird

    AntwortenLöschen